Tipps und Ideen

Dacha Grundstück mit ihren eigenen Händen: 16 Fotos

Möchten Sie Ihr eigenes Ferienhaus bauen? Dann schnapp dir die besten Ideen.

Landschaftsgestaltung und Gestaltung der Datscha nehmen viel Zeit in Anspruch. Und es sind nicht einmal die anfänglichen Baukosten, sondern die Pflege eines sauberen und gepflegten Gartens.

Sie können ganz einfach mit eigenen Händen ein Grundstück auf dem Land arrangieren. Aber Sie müssen eine goldene Regel kennen: Ein Garten ist wie ein Kind. Wenn Sie ihm nicht Ihre volle Aufmerksamkeit schenken, bekommen Sie nicht, worauf Sie zählen.

Sommerküche auf dem Land

Sommerküche auf dem Land kann auch unabhängig gebaut werden, wenn Sie über grundlegende bauliche Fähigkeiten verfügen. Sie benötigen ein Band- oder Säulenfundament, Stützsäulen aus Ziegeln, einen Küchenrahmen, eine Kohlenpfanne - ebenfalls aus Ziegeln. Natürlich ist es einfacher, einen Gasgrill oder einen herkömmlichen tragbaren Grill zu kaufen, dann müssen Sie den Ofen nicht auslegen.

In die Sommerküche müssen Sie die Kommunikation mitbringen - warmes und kaltes Wasser (und da Sie es führen, können Sie in der Nähe eine Sommerdusche machen), Strom und Abfluss in eine Klärgrube.

Um eine Sommerküche zu bauen, benötigt man feuchtigkeitsbeständige Materialien. Der feuerfeste Stein, den Sie sowieso für den Grill verwenden, passt hier perfekt.

Blumenbeete und Blumenbeete

Ein riesiges Blumenbeet kann aus alten Dingen entstehen - einem Fahrrad, einem Auto, einem Motorrad, die bereits ihre eigenen gedient haben. Sie brauchen nur die Hauptelemente zu befestigen, den Boden so aufzubringen, dass er nicht durch Regen erodiert wird, ihn zu düngen und darin Setzlinge verschiedener Jahrbücher zu pflanzen.

Eine weitere gute Option - Blumenbeete auf der Basis von Töpfen. Sie können verschiedene Skulpturen ergänzen und sowohl selbst als Keramik gekauft, als auch mit eigenen Händen hergestellt werden. Das letzte, was Sie auf dem Foto unten sehen können, besteht aus grobem Stoff, der mit einer Metallstruktur überzogen ist.

Schön dekorierter Garten hilft und hohe Betten, die Sie aus Ziegeln, Blöcken oder Holzbrettern bauen können. Beliebt in der Landschaftsgestaltung des Vorortbereichs Bogen und Pergolen, die den Garten landschaftlicher wirken lassen.

Eine weitere Option - Sie können Töpfe auf der Veranda oder der Terrasse aufhängen, damit Sie einen angenehmen, grünen Ort zum Ausruhen finden, der mit den Aromen blühender Pflanzen gesättigt ist.

Es ist möglich, in der Hütte einen Schuppen aus verschiedenen Materialien zu bauen - echte Baumstämme, Block- oder Ziegelpfeiler, monolithisches Betonieren. Gleichzeitig kann die Beschichtung des Schuppens auch anders sein - Holz, Polycarbonat, von Lattenholzplatten, synthetischen Textilien, Fliesen.

Zuallererst müssen Sie verstehen, ob Sie möchten, dass der Baldachin die Sonne durchlässt. Es ist am besten, eine Terrasse auf der Ost- oder Westseite zu haben, die die Mittagsstrahlen durch ein Vordach abschneidet.

Terrasse und Veranda am Haus

Veranda oder Terrasse auf dem Land können direkt neben dem Haupteingang des Hauses gebaut werden. Hier benötigen Sie einen Säulenfuß (alle 40-60 cm tragend), Holzböden für die Terrasse, Tragbalken für das Dach und das neue Dach.

Eine solche Terrasse kann verglast werden, dann verwandelt sie sich in eine Veranda. Richtig, es ist ratsam, keine Sommerküche darauf zu bauen. Erstens ist es sehr schwierig, es unter Berücksichtigung aller Brandschutzregeln selbst zu tun, und zweitens ist es besser, die Gerüche der Sommerküche vom Hauseingang fernzuhalten.

Wir planen eine Terrasse vor dem Haus: Wählen Sie das Ziel

Wir bereiten das Ferienhaus für die neue Saison vor: Verglasung des Gewächshauses, der Veranden und Terrassen im Februar

Loading...