Nachrichten und Ereignisse

In Moskau eröffnete das Zentrum das Asko Lab

Jetzt wissen wir, wo wir nach den besten Kochkursen suchen müssen. Nicht nur um zuzuschauen, sondern auch um daran teilzunehmen.

Asko Lab - ein Raum, in dem Sie kulinarische Veranstaltungen abhalten können. Es ist mit allem ausgestattet, was für die Arbeit der Köche notwendig ist: die notwendige Ausrüstung, eine bequeme Tischplatte. Die Betrachter können deutlich sehen, wie der Meister ein weiteres Meisterwerk vorbereitet, sie freuen sich darauf, Gerichte zu probieren. So fand die Veranstaltung zur Eröffnung des interaktiven Zentrums statt. Hier kochte ein berühmter italienischer Koch Bruno Marino.

An der Eröffnung nahmen russische Architekten und Designer teil: Vika Gazinskaya, Anastasia Panibratova, Mike Shilov, Diana Balashova, Jekaterina Elizarova, Nadezhda Lazareva und andere. Das Asko Lab Interactive Center befindet sich in einem separaten Raum des Innenstudios Giulia Novars. Das Design war schon immer dem Kochen ähnlich, aber hier ist es am stärksten zu spüren.

Loading...