Tipps und Ideen

Live bright: 7 Gründe für kräftige Farben im Innenraum

Viele Menschen mögen helle und satte Farben im Innenraum, aber häufiger nur auf den Bildern. Wenige Leute entscheiden sich dafür, sie zu Hause zu benutzen, aber vergebens. Haben Sie keine Angst und bringen Sie aus gutem Grund leuchtende Farben in Ihr Leben.

Manchmal möchten Sie Ihr Leben mit etwas Ungewöhnlichem abwechseln. Ich möchte neue Emotionen und Empfindungen erfahren. Und nichts wird Ihnen dabei helfen, das Innere des Hauses auf den neuesten Stand zu bringen. Vor allem, wenn Sie es mit kräftigen und satten Farben abwechseln. Warum sie? Dafür gibt es mindestens sieben gute Gründe.

1. Eine spektakuläre Show

Viele haben Angst, bei der Gestaltung von Wohnungen helle Farben zu verwenden. Es ist verständlich: Wenn man keine solche Erfahrung hat, kann man einfach das Innere ruinieren. Aber wenn Sie die Sache richtig angehen, wird der Effekt alle Erwartungen übertreffen.

2. Luxus - in Farbe

Saftige Farben sehen sehr teuer und luxuriös aus, besonders wenn sie richtig präsentiert werden. Zum Beispiel schmückt das Dekor im indischen und marokkanischen Geiste die Paläste der reichsten Menschen der Welt. Und in dieser Angelegenheit ist es besser, einem Fachmann zu vertrauen, um ein Gleichgewicht zu bewahren und es nicht mit Kontrasten zu übertreiben.

3. Helle Akzente

Wenn Sie sich für helle Farben entscheiden und dennoch zögern, fügen Sie diese selektiv hinzu. Indem Sie Farbakzente in Form einzelner Accessoires oder Möbelstücke setzen, beleben Sie mühelos den Raum und er wird spielerischer.

4. Reinkarnation der Möbel

Wenn Sie unauffällige Möbel mit neuen hellen Stoffen oder Farben verkleidet haben, geben Sie Ihrer alten Kommode oder Ihrem Großvater ein neues Leben. Ein solches Thema kann ein Schwerpunkt und der "Nagel des Programms" sein.

5. Kreative Energie

Das Interieur ist in kräftigen, satten Farben gehalten und zeigt neue Facetten Ihres kreativen Potenzials. Neben kreativem, intellektuellem Wachstum wird es aber auch zu Höchstleistungen kommen, die sich positiv auf die gesamte Körperarbeit auswirken.

6. Offenlegung von Individualität

Manchmal ist es schwierig, deine Natur zu offenbaren. In diesem Fall hilft Ihnen nichts als Selbstdarstellung durch die Dekoration Ihres Hauses. Schlagen Sie Ihre Freunde und Verwandten, öffnen Sie ihnen die verborgenen Winkel Ihrer Seele und zeigen Sie Ihnen, was für eine vielseitige Person Sie sind.

7. Wind der Veränderung

Die Verwendung von satten Farben sorgt für gute Laune und schafft eine offenere und freiere Atmosphäre in der Wohnung. Löschen Sie graue und praktische Klischees und präsentieren Sie Ihrem Interieur nicht nur einen Neuanfang, sondern eröffnen Sie vielleicht auch die nächste Stufe in Ihrem eigenen Leben.

F. Schumacher, interiorsigndesign.com, pinterest.com, Anthony Baratta

Loading...