Wohnungen und Häuser

Allein mit der Natur: minimalistisches Haus in Schottland

Dieses Haus ist wie am Rande der Welt. Es verschmilzt mit der unglaublichen Landschaft Schottlands. Und wie es scheint, ist dies ein weiterer Hügel auf unebenem Gelände.

Das Haus, an dem wir heute nicht vorbeikommen konnten, befindet sich auf einer der größten Inseln Schottlands. Die Region ist berühmt für ihre grünen Hügel und klaren Seen. Die Landschaft ist offen, hier gibt es keine hohen Bäume. In vielerlei Hinsicht ist dies auf die architektonische Lösung des Hauses zurückzuführen.

Das Projekt wurde vom Büro entwickelt Dualchas Architekten. Das Haus wurde für ein Ehepaar geschaffen, das sich viele Jahre auf der Isle of Skye ausruhte. Sie lieben diesen besonderen Ort mit seiner wunderschönen Landschaft, dem unvorhersehbaren Wetter und der immer frischen Luft.

Um den Architekten die Arbeit am Design zu erleichtern, brachten die Kunden Fotos ihres Haupthauses im Stil des Minimalismus mit. Sie haben auch eine CD mit ihrer Lieblingsmusik hinterlassen - als Inspiration.

Dank der Freifläche gelang es den Architekten, von drei Seiten eine Panorama-Verglasung zu entwerfen. So können Sie vom Haus aus die herrliche Landschaft bewundern.

Die Hauptrezeption, auf der das Konzept des gesamten Innenraums aufbaut, ist das Maximum an natürlichem Licht. Am Morgen füllt das Sonnenlicht die Küche, die Terrasse und den Essbereich, weckt das Haus aus dem Schlaf und füllt es mit Wärme. Ein guter Start in den Tag ist es, den Sonnenaufgang bei einer Tasse Tee zu genießen. Die zweite Terrasse und das Schlafzimmer sind die Räume, in denen man am besten den Sonnenuntergang beobachten kann.

Das Haus besteht aus zwei Teilen und hat eine abgestufte Konstruktion, was an der unebenen Landschaft liegt. Auf 200 Metern gibt es ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, eine Küche, ein Esszimmer, ein Duschbad, einen Hauswirtschaftsraum und zwei Terrassen.

Die Innenausstattung ist minimalistisch. Er lenkt nicht von der Hauptsache ab - von Landschaften. Von ihrer Schönheit atmet. Die Struktur ist in einfachen und direkten Formen gefertigt und mit Holz (Lärche) ummantelt. Im Inneren des Hauses ist geräumig und hell.

Die örtliche Atmosphäre legt sich zur Ruhe. Sie können sich vorstellen, wie die Gastgeber, bequem auf einem großen Ledersofa sitzend, Vogelschwärme beobachten, die über die transparente Seeoberfläche fliegen.

Die Rolle der Hauptbeleuchtung übernehmen Scheinwerfer. Der Essbereich zeichnet sich durch luxuriöse Hängelüster aus.

Weiße Wände und transparente Möbel erweitern den Raum und verleihen dem Innenraum zusätzliche Leichtigkeit. Sie stören nicht das Licht, das durch die Panoramafenster fällt, um den Raum mit Luft zu füllen.

Die Kombination aus Glas, Holz und Keramik wirkt sehr modern und stilvoll. Der Teppich im Wohnbereich mit einem Nickerchen, das grünes Gras imitiert, erinnert an die natürliche Landschaftsgestaltung, die vom Fenster aus gesehen wird.

All diese Details verschmelzen harmonisch zu einem Innenraum und bilden einen ganzheitlichen Raum, der mit der Natur verbunden ist. Nicht jeder, der mehrere Tage an einem so himmlischen Ort gelebt hat, möchte in eine lautstarke Metropole zurückkehren.

Foto: Andre Lee

Sehen Sie sich das Video an: Nach einem Jahr die Schnauze voll vom Leben im Auto? - Dacia Minicamper Vanlife (April 2020).

Loading...