Wohnungen und Häuser

Ryan Reynolds 'Young Wife Luxus Mitgift: Blake Lively Penthouse auf der Fifth Avenue

25. August wurde Schauspielerin Blake Lively geboren. Neben ihren Filmrollen ist sie als Ehefrau von Ryan Reynolds bekannt. Wir beschlossen, die Aussagen der Übeltäter über die Vernunftehe zu widerlegen und das Penthouse zu zeigen, das sie lange vor der Hochzeit erworben hatte

Blake Lively kaufte ein luxuriöses Penthouse in der Fifth Avenue (Manhattan) im Wert von 7,5 Millionen US-Dollar, nur ein paar Monate nachdem sie begonnen hatte, sich mit dem berühmten Hollywood-Star Ryan Reynolds zu treffen. Vielleicht wollte das Mädchen auf diese Weise ihrem Freund ihre finanzielle Unabhängigkeit demonstrieren.

Das Haus, in dem sich zweistöckige Wohnungen Black Lively befinden, wurde 1906 erbaut. Das solide Alter lässt sich leicht an den charakteristischen architektonischen Merkmalen wie riesigen Bogenfensteröffnungen und Halbsäulen ablesen.

Das Penthouse ist im modernen skandinavischen Stil eingerichtet. Weiß ist zur dominierenden Farbe im Innenraum geworden. In den Haupträumen (im Schlafzimmer und im Hauptwohnzimmer in Kombination mit Küche und Esszimmer) werden Möbel und Accessoires in Schwarz oder Dunkelgrau als Kontrast verwendet.

Im zweiten Stock des Penthouses ändert sich die Stimmung im Innenraum. Es gibt freudige, helle Akzente. Dies liegt zum Teil daran, dass die beiden Schlafzimmer als Kind eingerichtet sind. Vielleicht waren es diese Räume, die die Schauspielerin ermutigten, ihrem zukünftigen Ehemann das Penthouse vor der Hochzeit zu zeigen. Höchstwahrscheinlich war die Reaktion von Ryan Reindolds auf das Interieur "mit einem Hauch" positiv, denn nach einem Jahr heirateten die Liebenden.

Merkmale des Innenraums im Geiste von Blake Lively

  1. Das Wechseln des Innenraums ist schwieriger als mit Handschuhen. Das heißt aber nicht, dass man der Mode nicht folgen sollte. Bei der Auswahl eines Stils ist es besser, einen zu wählen, der den Trends entspricht, aber auf unbestreitbaren klassischen Konzepten basiert. Ein markantes Beispiel für diesen Stil ist Skandinavisch. Die Fülle von Weiß im Innenraum ist immer ein gewinnender Trick. Helle Akzente lassen den Innenraum nicht nur steril und gesichtslos wirken, sondern bieten auch die Möglichkeit, sich kreativ auszudrücken.
  2. Kostenlose Planung der Wohnung ist nicht jedermanns Sache. Sie kann gegenüber den Bewohnern der Wohnung gleichgültig sein, weil sie keine oder keine Privatsphäre hat. Der optimale Kompromiss zwischen geschlossenem und offenem Raum kann gemischt werden: Durch die Kombination von Küche, Esszimmer und Wohnzimmer können Sie einen geräumigen öffentlichen Bereich schaffen und die Privatsphäre des restlichen Raums bewahren.

Loading...