Nachrichten und Ereignisse

LG Electronics präsentiert neue Super-Fernseher

Am 31. März fand in Moskau eine Präsentation von LG Electronics statt, bei der das weltweit bekannte Unternehmen eine für Russland bestimmte Modellreihe vorstellte. Es umfasst sowohl SUPER UHD- und OLED-Fernseher als auch die neuesten Audiosysteme oder Laserprojektoren

Fernseher sind längst zu einem unverzichtbaren Möbelstück geworden, da sie in einem Raum manchmal viel mehr Platz beanspruchen als ein Kaffeetisch, eine Stehlampe oder sogar ein Stuhl. Jedes Jahr werden die Monitore größer, das Bild und der Ton werden leistungsfähiger und kontrastreicher, und die Liste aller Funktionen umfasst mehr als eine Seite. Daher Firmenpräsentationen LG Electronics Viele warteten, denn es war sehr interessant, was die Marke in diesem Jahr dem russischen Verbraucher präsentieren wird.

Die Modellreihe 2017 umfasst folgende Geräte: SUPER UHD-, UHD- und FHD-Fernseher (Diagonalen von 43 bis 86 Zoll), 4K-, 5K- und OLED-Fernseher (einschließlich eines Monitors mit der Funktion "Bild an der Wand"), UltraWide-Panel mit gebogenem Bildschirm , Laserprojektor, Mini-Systeme mit DJ-Effekten X-Boom und neue kabellose tragbare Lautsprecher. Jedes Gerät hat sein eigenes erkennbares Design, aber die Benutzer werden hauptsächlich von technischen Merkmalen angezogen, die sich natürlich auf einer Höhe befinden.

Fernseher haben eine hervorragende Farbwiedergabe und einen weiten Betrachtungswinkel, obwohl das dünnste Modell sogar mit der Wand verschmelzen kann - 2,57 Millimeter scheinen fantastisch, besonders wenn man bedenkt, dass es vor 15 Jahren war. Lautsprecher und Audiosysteme können die Schallleistung erheblich verbessern und den Benutzer vollständig in das eintauchen, was auf dem Bildschirm geschieht. Das heißt, er wird eine völlig neue Erfahrung mit dem Betrachten von Inhalten haben und das Bild wird in der Lage sein, die Qualität von Film und Theater zu übertreffen. Warum nicht die neue Episode von Star Wars, Arrival oder Zeropolis auf einem solchen Panel überarbeiten?

Loading...