Wohnungen und Häuser

Sting’s Mansion in London: Innenansicht

Willst du ein Nachbar der englischen Königin werden? Sting stellte sein luxuriöses Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert zum Verkauf, das nur 800 m vom Buckingham Palace entfernt liegt. Details - in unserem Beitrag

Im Sommer dieses Jahres sorgte der legendäre britische Musiker und Schauspieler Sting, der am 2. Oktober geboren wurde und 63 Jahre alt war, auf dem britischen Immobilienmarkt für Aufsehen und verkaufte sein luxuriöses Stadthaus im historischen Zentrum von London. Dieses Gebäude aus dem 17. Jahrhundert besticht nicht nur durch seine außergewöhnliche Lage (neben dem St. James's Park und dem Buckingham Palace), sondern auch durch sein außergewöhnliches Innendesign. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass die renommiertesten Hochglanzmagazine vor einigen Jahren verzweifelt darum kämpften, Fotos von der Innenausstattung von Stings Haus zu veröffentlichen.

Sting trat in den Besitz des historischen Gebäudes neben der Residenz von Elisabeth II. Ein und investierte viel Zeit, Geld und Mühe, um ein königliches Interieur zu schaffen. Marmorböden, verschiedene Edelholzoberflächen, elegante Möbelpolster aus Samt und Leder - all diese Luxusattribute erfüllen die Bedürfnisse der reichsten und am meisten betitelten Personen.

Sting entschied sich für einen Einrichtungsstil und bevorzugte, wie viele kreative Persönlichkeiten, das Art Deco. Die Hauptrolle bei der Gestaltung des Herrenhauses spielen eine originelle Mischung aus eleganten Möbeln, einer Gemäldesammlung, die einer Ausstellungshalle in einem Museum würdig ist, und mutigen, manchmal mutigen Farbkombinationen.

Trotz des expressiven Charakters des Interieurs ist die Atmosphäre in der Villa mit einem Gefühl von Komfort und Wohnkomfort gefüllt. Solche gemütlichen und berührenden Details wie ein traditioneller Kamin mit Holz, eine elegante Wendeltreppe und ein atemberaubender Blick auf den Garten glätten das aufwändige, teilweise sogar krasse Design.

So schaffen Sie einen königswerten Innenraum:

  1. Wenn Ihr Ziel ein luxuriöses, spektakuläres Interieur ist, das den delikaten Geschmack und das ausgeprägte Schönheitsempfinden seiner Bewohner zeigt, können Sie sich für einen Art-Deco-Stil entscheiden. Dieser Stil hat keine Angst vor Farb- und Texturversuchen mit teuren und obszön teuren Objekten und Materialien. Er ist es, der es Ihnen ermöglicht, Ihr kreatives Potenzial zu entdecken und zu verwirklichen und ein schönes Leben anzustreben.
  2. Vom Luxus zur Vulgarität - ein Schritt. Um nicht die Grenze zu überschreiten und im stilistischen Rahmen zu bleiben, sollten Sie die intellektuelle Gestaltung des Innenraums nicht vergessen. Gemälde, Skulpturen, Objekte der dekorativen Kunst - das macht Art Deco zu einem einzigartigen Stil für die Auserwählten.

Sehen Sie sich das Video an: Inside a Russian Billionaire's $300 Million Yacht (Dezember 2019).

Loading...