Möbel

So kleben Sie die Möbel mit selbstklebender Folie.

Die Person ist so konzipiert, dass sie die Situation regelmäßig aktualisieren muss. Wenn die Finanzen es erlauben, kann dies durch den Kauf neuer Möbel geschehen. Aber wenn das Familienbudget solche Ausgaben nicht zulässt, aktualisieren Sie einfach die Fassade des alten Headsets mit selbstklebender Folie.

Mit ihrer Hilfe können Sie den Möbeln ein neues Aussehen verleihen und die während des Betriebs auftretenden Mängel beseitigen.

In letzter Zeit wird die für verschiedene Möbel bestimmte selbstklebende Folie immer beliebter.

Wie wählt man einen Film für Möbel

Um den Möbeln ein unvergessliches Aussehen zu verleihen, müssen Sie die richtige selbstklebende Dekorfolie auswählen. Die moderne Industrie bietet für diesen Werkstoff verschiedene Möglichkeiten. Von günstigen Modellen aus Polypropylen und Polyethylen bis hin zu praktischen PVC-Beschichtungen.

Jeder potentielle Käufer kann auf eine Vielzahl von Texturen und Farben zählen.

Es kann festgestellt werden, Stärke und Haltbarkeit, maximale Sicherheit bei der Verwendung, eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten.

Neben dem Material, aus dem die Möbelfolie besteht, muss auf das Vorhandensein einer Schutzschicht geachtet werden. In der Küche ist diese Schicht wichtig für den Schutz vor hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit. Wird zum Einkleben von Kinderschränken und Tisch eine selbstklebende Folie verwendet, spielt hier die Schutzschicht eine wichtige Rolle.

Es schützt die Möbel vor dem unachtsamen Umgang mit dem Kind.

Wenn direktes Sonnenlicht auf das Headset fällt, kleben Sie es mit einer Schicht, die vor UV-Licht schützt, über das Futter. Heute können Sie mit dieser Schicht transparente Modelle kaufen.

Er verbirgt die Fassaden nicht und schützt sie vor dem Verblassen.

Das Vorhandensein einer Schutzschicht erhöht die zusätzlichen Kosten für dieses Material. Aber es ist unmöglich ohne es. Wenn Sie das Futter im Badezimmer verwenden, achten Sie darauf, dass es eine hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit aufweist.

Die Beschichtung kann matt oder glänzend sein, verschiedene Materialien imitieren.

Das Einkleben der Gegenstände, die sich in der Nähe von Heizkörpern, einem Herd und ähnlichen Geräten befinden, erfolgt mittels einer selbstklebenden Folie auf der Basis von thermisch stabilem Polymer.

Das moderne Sortiment hat eine erstaunliche Vielfalt, so dass Sie auf jeden Fall eine passende Option für sich finden werden.

Die dekorative Schicht kann unter Stein, Keramik, Stoff und Holz hergestellt werden. Möbel geeignet "Holz" Verkleidung oder Marmor. Kürzlich beliebte Tapete.

Besonders wenn sie zum Einkleben von Kleiderschränken verwendet werden.

Neben Möbeln eignen sich auch alte Türen, Glas und sogar Wände für die Verarbeitung dieses Materials. Auf diese Weise verklebte Oberflächen lassen sich leicht reinigen.

Auch nicht feuchtigkeitsbeständiges Material verträgt kurzfristigen Kontakt mit einem feuchten Schwamm problemlos.

So kleben Sie Möbel-Selbstklebefolien

Einer der Vorteile dieses Materials ist die Fähigkeit, unabhängig damit zu arbeiten. Sie müssen keine Spezialisten suchen und für den Service bezahlen. Sie selbst können diese Aufgabe problemlos bewältigen.

Sie können erfolgreich selbstklebende Folie verwenden, um den Tisch, die Fensterbank in jedem Raum, die Arbeitsplatte und die Möbel in der Küche zu schützen.

Die wichtigste Phase bei der Verarbeitung von Fassaden ist die Vorbehandlung der Oberfläche.

  1. Es sollte auf Mängel untersucht werden, um Schmutz, lose Farb- oder Lackschichten, hervorstehende Klebestücke usw. zu entfernen. Verwenden Sie Sandpapier.

    Die Basis muss von Staub, Schmutz und Unregelmäßigkeiten gereinigt werden.

  2. Nach der Bearbeitung kann die Oberfläche grundiert werden und gewartet werden, bis sie getrocknet ist.

    Raue und poröse Oberflächen sollten vor dem Aufkleben der Folie grundiert werden.

  3. Einige Meister raten, den Lackierbereich vorzubedecken. Aber wenn Sie sich für eine hochwertige Selbstklebefolie entscheiden, ist dies nicht erforderlich.

    Im Idealfall sollte die Oberfläche aus Holz sein und lackiert werden.

Nach dem Reinigen der Oberfläche von Verunreinigungen muss diese entfettet werden. Dank dieser Vorgehensweise können Falten beim Einkleben vermieden werden.

Als Mittel zum Entfetten der Oberfläche wird ein beliebiges Reinigungsmittel oder eine alkalische Lösung verwendet.

Nachdem Sie die Oberfläche vorbereitet haben, schneiden Sie das Material. Die Blätter müssen mit einem Rand geschnitten werden. So haften sie leichter auf der Oberfläche. Wenn Sie das Muster berücksichtigen müssen, ist ein Abstand von 2-3 cm erforderlich. Ohne das ist es unmöglich, das Bild genau einzustellen. Überschüssige Teile werden nach dem Einfügen von Möbeln sauber abgeschnitten.

Zum bequemen Schneiden von Material auf der Rückseite drucken die Hersteller eine Zentimeter-Skala (Raster).

Stick selbstklebende Folie ist nicht schwierig.

  1. Es ist notwendig, das abgeschnittene Stück von der Rolle zu nehmen und das Papier von der Oberseite zu trennen. Das Papier sollte nicht vollständig getrennt sein, sondern um 5 - 7 cm.

    Versuchen Sie, das Papier gleichmäßig zu ziehen.

  2. Kleben Sie das Blatt mit der Klebeseite auf die Oberfläche und glätten Sie den Kontaktbereich.

    Glätten Sie die Folie vorsichtig, sie sollte gut aufliegen und eventuelle Mängel sollten nicht zugelassen werden.

  3. Jetzt langsam das Papier nach unten ziehen. Entfernen Sie es vollständig. Der Film haftet gleichmäßig und sanft auf der Oberfläche.

    Um das Auftreten von Luftblasen zwischen der Oberfläche des Möbels und dem Material zu vermeiden, müssen Sie es während des Verklebens mit der Hand glatt streichen.

Wenn es uns nicht gelungen ist, die Luftblasen zu entfernen, können sie leicht durch Einstechen einer dünnen Nadel in die Auskleidung entfernt werden. Nach dem Aufkleben ist die Einstichstelle nicht sichtbar.

Die Nuancen, die bei Verwendung einer selbstklebenden Folie auftreten können

Das Einfügen glatter Oberflächen bereitet denjenigen, die zum ersten Mal auf solche Arbeiten stoßen, keine Probleme. Beim Einfügen von Ecken können Schwierigkeiten auftreten. Und hier können Sie den Trick verwenden.

Um das Biegen der Bogenecken zu erleichtern, müssen Sie einen normalen Händetrockner nehmen und das Material damit erwärmen.

Es verursacht auch Schwierigkeiten für eine Person, die zum ersten Mal auf einen selbstklebenden Film stößt und Materialblätter aufzeichnet. Um keine Lücke zu bilden, müssen die Blätter so geklebt werden, dass das nächste Blatt das vorherige um 1,5 cm überlappt, und dann wird über die gesamte Länge ein Lineal auf den mittleren Teil des Materials aufgebracht. Und darauf mit einem scharfen Messer einen Einschnitt machen.

Unnötiger Streifen entfernt. Die Verbindung wird perfekt sein.

Bei der Arbeit mit diesem Material ist die Beleuchtung wichtig. Wenn es nicht ausreicht, können kleine Mängel leicht übersehen werden. Sie sind im allgemeinen Hintergrund oder bei hellem Licht sichtbar.

Mit Hilfe des Films können Sie einzigartige Innenraum- und Dekorationslösungen kreieren.

Wenn Sie einen selbstklebenden Film gekauft haben, der zu schnell auf der Oberfläche haftet und schwer zu verarbeiten ist, verwenden Sie Puder oder Talkumpuder.

Streuen Sie die Oberfläche vollflächig mit Puder und Sie werden keine Schwierigkeiten haben, die Blätter zu justieren.

So entfernen Sie die selbstklebende Folie von den Möbeln

Manchmal ist es problematisch, alte Verkleidungen von Möbeln zu entfernen. Wenn die Materialqualität, dann entfernen Sie es wird nicht schwierig sein. Wenn Sie jedoch Pech haben und es sehr schwierig ist, es zu entfernen, erwärmen Sie die Oberfläche. Verwenden Sie alle den gleichen Fön.

Erwärmen Sie das Material damit und es wird ohne besondere Schwierigkeiten entfernt.

Selbstklebefolie ist ein kostengünstiges, modernes Material, mit dessen Hilfe das Erscheinungsbild der Möbel aktualisiert und vor Feuchtigkeit und ultravioletter Strahlung geschützt werden kann. Es ist nicht schwer zu halten. Die Hauptsache, alles sorgfältig zu machen und die in diesem Artikel beschriebenen Tipps zu befolgen.

Jetzt wissen Sie, wie man Möbel und verschiedene Oberflächen mit selbstklebender Folie veredelt, schützt.

VIDEO: Wie man einen Film mit eigenen Händen auf den Tisch klebt.

50 Fotoideen zur Möbeldekoration mit selbstklebender Folie:

Loading...