Schränke

Was Sie wissen müssen, bevor Sie den Schrank im Flur mit Ihren eigenen Händen öffnen

Der Flur wird unvollständig sein, wenn es keinen guten geräumigen Schrank gibt. Es ist nicht notwendig, es zu kaufen, da der Herstellungsprozess ziemlich einfach ist.

Geräumiger Kleiderschrank in der Flurnische

Die Vorteile dieser Option:

  • Sie können jedes Projekt auswählen, den am besten geeigneten Flur in Bezug auf Stil, Parameter;
  • Designer müssen nicht für die Entwicklung eines einzelnen Projekts bezahlen;
  • Materialkosten sind minimal.

Die Hauptsache ist, dass die Möbel im Flur geräumig, kompakt, ordentlich und nicht aufwendig sein sollten.

Details, die beim Entwerfen beachtet werden müssen.

  • müssen genaue Maße haben;
  • das Vorhandensein der Querstange zur Aufnahme der Kleiderbügel;
  • Kleiderhaken jeden Tag;
  • ein oder mehrere Fachböden für Kappen;
  • Schrank zur Aufbewahrung von Schuhen.
  • ein Spiegel;
  • kleine schubladen für kleine gegenstände (handschuhe, schals etc.).

Notwendig für Arbeitsgeräte und Materialien

Möbelzubehör für die Garderobe in der Halle

Um den Kleiderschrank im Flur mit Ihren eigenen Händen zusammenzubauen, werden die folgenden Werkzeuge und Zubehörteile im Voraus vorbereitet:

  • Leitfäden für die Installation von Kästen;
  • Reifen, wenn konzipiert "Coupé" mit einem Schiebesystem;
  • Scharniere und Griffe für Türen;
  • Kleiderhaken;
  • Projektbezogen berechnet die Anzahl der Nägel Schrauben, Schrauben;
  • Holzverbindungselemente sind ebenfalls erforderlich: Konfermatten, Shkanty für die Möbelmontage;
  • Möbelecken (Metall, Kunststoff) und Dübel;
  • Auf ein Standardwerkzeugset (Schraubendreher, Bohrmaschine, Stichsäge, Holzsäge, Schlüssel für Möbelbestätiger, Schlägel, Klammern, Winkel und Bauhöhe) kann nicht verzichtet werden.

Werkzeug zum Zusammenbau des Schrankes selber machen

Materialien besser kostengünstig zu entnehmen, was leicht zu verarbeiten ist. Zum Beispiel, um Möbel aus Massivholz zu machen, werden nicht einmal Hersteller mit Erfahrung brauchen.

  • Spanplatten sind die akzeptabelste Option für ein zukünftiges Produkt, das von Hand gefertigt wird. Dieses Material ist elementar zu schneiden, zu verarbeiten. Das Baumaterial wiegt etwas und benötigt keine verstärkten Befestigungen oder Beschläge. Eine wichtige Tatsache - niedrige Kosten.

    Kleiderschrank mit Spanplatte mit Spiegeltür

  • Sperrholz ist ein leichtes, strapazierfähiges und dichteres Material, aus dem sich neben Schnittmustern auch figürliche Details ableiten lassen.

    Geräumiger, umweltfreundlicher Sperrholzschrank

  • MDF kann verschiedenen Verarbeitungsarten unterzogen werden (Streichen, Abtönen, Beizen usw.). Es ist weniger haltbar als Sperrholz.

    Schiebeschrank und Nachttisch aus MDF in einer Halle

  • Faserplatten müssen für die Rückwände der Elemente gekauft werden.

    Faserplatte für die Rückwand des Schranks im Flur

  • Holzstange für Rahmenkonstruktion.

    Bar aus Holz für einen Rahmen aus einem selbstgebauten Fall

  • Besäumte Bretter (meist aus Kiefer).

    Gesäumtes Brett (Kiefer)

  • Trockenbau für Innenausstattung gebaut Nischen.

    Hausgemachter Kleiderschrank auf dem Flur

Am verantwortungsvollsten muss das Entfernen von Größen angegangen werden. Unter der Annahme einer Fehlkalkulation werden alle nachfolgenden Arbeiten schwierig oder gar nicht. Es gibt verschiedene vorgefertigte Optionen mit geeigneten Größen. Wenn die fertigen Zeichnungen nicht geeignet sind und die Zeichnungsfähigkeiten schwach sind, müssen Sie einen Spezialisten für diese Phase hinzuziehen, der das Projekt mit den erforderlichen Abmessungen entwirft. Schneiden Sie die Materialien und verbessern Sie die Kanten der Endteile in einem Geschäft, in dem Baumaterial verkauft wird. Die Dienstleistungen des Geschäfts sind günstig, aber die dafür aufgewendete Zeit ist erheblich.

Den Kleiderschrank zusammenbauen

Dieses Modell gehört zum eingebauten, es ist einfacher herzustellen, da die Teile nicht berechnet und ausgeschnitten werden müssen. Die Komplexität dieser Option besteht darin, dass die Besonderheiten der Wände und Böden berücksichtigt werden müssen.

Eine ideale Lösung für solche Möbel wäre eine Nische mit einem Schiebesystem, ausgestattet mit mehreren Regalen, einer Querstange für Kleiderbügel. Der Einbau der Flügel ist in diesem Fall der gleiche wie bei Innentüren (Wand und Boden sind betroffen).

Sehr oft wird in der Zimmerecke ein Kleiderschrank angefertigt. Dieses Modell hat keine Seiten- und Rückwand (und in einigen Fällen gibt es keinen Boden und keine Decke).

Die Basis besteht aus einem Holzrahmen, der aus einem Paar Rahmen (vorne und seitlich) besteht, die auf Schrauben oder Nägeln montiert sind. Wenn das Projekt die Anordnung von Regalen und Trennwänden vorsieht, müssen Sie die Querschienen an den dafür vorgesehenen Stellen am Rahmen befestigen.

Anweisung

Bohren Sie Löcher für Befestigungselemente, um die Wände, den Boden und die Decke an den Stellen zu markieren, an denen der Rahmen installiert werden soll. Es wird empfohlen, die Stelle des Clips zu markieren.

Stellen Sie die Ecken ein, indem Sie ein Layout unter den Regalen erstellen

Befestigen Sie den Frontrahmen mit Dübeln an Wand und Decke. Überprüfen Sie die Vertikalität, indem Sie eine Ebene anwenden.

Wir setzen und befestigen die Regale an den Ecken, installieren die vertikale Platte an den Regalen im Schrank

Seitenrahmen einbauen.

In der entstandenen Nische an den Wänden befestigen Sie die Latten aus Holz, die für Regale bestimmt sind (schneiden Sie die Regale aus Sperrholz oder Spanplatten). Sie können die Regale nicht befestigen, auf die Latten legen oder mit Nägeln befestigen.

Auf unserer Designebene ist ein horizontales Regal verlegt

Die Seite ist mit Gipskarton oder laminierter Spanplatte ummantelt. Trockenbau Paste über oder malen. Das Seitenteil, in dem sich ein Querträger mit Schultern befindet, sollte stark sein (Spanplatte, Sperrholz, aber kein Trockenbau).

Paneele für die Schrankfront vorbereiten

Befestigen Sie die untere und obere Platte

Die letzte Phase ist der Einbau von Schiebetüren. Die oberen und unteren Führungen sind jeweils an der Decke und am Boden montiert.

Führungen für Türen einbauen

Es ist sehr wichtig, die genauen Abmessungen zu beachten. Versuchen Sie zunächst, das Layout der zukünftigen Tür zu installieren. Nehmen Sie ein Teil, dessen Höhe der Höhe der Tür entspricht, und setzen Sie es in den oberen Reifen ein. Überprüfen Sie den Wert der Vertikalität und markieren Sie den Bereich, in dem die untere Führung montiert werden soll. Die Tür muss zuerst durch leichtes Drücken auf die oberen Rollen und dann in den unteren Reifen eingeführt werden. Zum Einstellen der Position des Türblatts werden Stellschrauben verwendet. Die ordnungsgemäß installierte Tür bewegt sich reibungslos und ungehindert.

Wir setzen die Türen in die Führungen ein, schnappen die Riegel ein und passen die Mechanismen in den Rollensystemen an

Das obige Beispiel eignet sich für eine einfache Konstruktion mit kleinen Abmessungen, die aus zwei Hälften besteht. Mit einem guten Flurbereich besteht die Möglichkeit, ein geräumigeres Modell herzustellen. Dann funktioniert der Rahmen der Balken nicht. Es ist besser, die Basis aus Spanplatten zu machen und ihre Elemente mit Hilfe eines gemeinsamen Bodens und einer gemeinsamen Decke zu "befestigen". Diese Methode ermöglicht es, in einer Nische außer Regalen und einer Leiste für Kleiderbügel auch Schubladen für Kleinigkeiten und andere Details zu platzieren.

Ein solches Produkt wird als Konstrukteur auf Dübeln und Konfirmaten montiert. Für diese Hardware müssen Sie zuerst Löcher bohren. All dies muss besonders sorgfältig und geduldig erfolgen. Alle Befestigungen für die Ecken des Tages werden in der Klammer gehalten.

Eingebauter zweitüriger Kleiderschrank im Flur

Eckschrank Montage

Es wird einfach sein, das Eckmodul mit eigenen Händen zu machen. Aus Stabilitätsgründen werden Module häufig aus dauerhaften festen Materialien (Spanplatten, Sperrholz) hergestellt. Solche Produkte gibt es in verschiedenen Formen:

  • Dreiecke;
  • L-förmig;
  • Trapez;
  • fünfwandig

Grundkonfiguration von Eckschränken

Am besten geeignet für den Flur ist eine fünfwandige.

Eingebauter fünfwandiger Eckschrank

Detaillierter Grundriss des Eckschranks

  • In der Zeichnung sind Größen und Bereiche zukünftiger Verbindungselemente markiert. Regale sind auf Confirmatics installiert.

    Zeichnung eines Eckschrankes mit Abmessungen

  • Stichsäge oder Metallsäge zum Schneiden von Spanplattenteilen.
  • Achten Sie darauf, die Kanten zu schneiden.
  • Bohren Sie Löcher für die Installation von Dübeln auf einer Platte "von der Stirnseite" und auf der anderen - von der Stirnseite. Auch müssen Stellen Befestigungselemente Confirmats bohren.
  • Fetten Sie die Dübel mit Klebstoff ein und montieren Sie die Seiten. Sobald der Kleber getrocknet ist, befestigen Sie die Regale auf Konfirmatoren.
  • Haken anbringen.
  • Kleben Sie auf die Seite des Spiegels.

Anleitung zur Selbstmontage Eckschrank

Schuhschrank Montage

Bequemer Schuhhalter zum Selbermachen

Dies ist der einfachste Vorgang, da alles, was für die Arbeit benötigt wird, an ein Baustofflager verkauft wird.

  • Ordnen Sie nach der Größe des Rahmens der Spanplatte.

    Detailschränke für Schuhe zum Selbermachen

  • Kaufen Sie "Fassade", Zubehör, Basis aus Kunststoff für die zurückgelehnten Regale.

    Markup für Löcher

Das Design beinhaltet: Außenrahmen, mehrere Regale mit Trennwänden. Die Breite der Struktur hängt von der maximalen Schuhgröße und die Höhe von der Anzahl der Regale ab.

Additive Fassaden und Sockel für Schuhe

Eine gute Lösung wäre, einen Schuhschrank mit Elementen einer Kommode zu kombinieren. Oder stellen Sie es in einen Schrank oder Eckschrank, der offene Fassaden hat.

Im Internet gibt es viele verschiedene Informationen, wie man einen Kleiderschrank im Flur mit eigenen Händen macht. Nachdem Sie alle verfügbaren Daten untersucht haben, können Sie das am besten geeignete Modell erstellen.

Video: Garderobe im Flur, mach es dir selber

Foto-Ideenschränke im Flur zum Selbermachen:

Loading...